Langlaufen am Wilden Kaiser

Langlaufen in Söll, Scheffau, Ellmau und Going und für wahre Fäns gibt es Anschlüsse zu weiteren Loipen...

Für ein wahrhaft kaiserliches Langlaufvergnügen sorgen in der Region Wilder Kaiser 83 km bestens präparierte Langlaufloipen durch eine der schönsten Naturlandschaften Tirols. Ein besonderes Langlauf-Schmankerl gibt es in Scheffau: eine beschneite und beleuchtete Loipe.

Im Winter können Ausdauersportler täglich Ihre Runden bis 22.00 Uhr auf der beleuchteten Schleife (900 m) drehen. Anschlussloipen zu den Nachbarregionen (zB St. Johann in Tirol) erweitern das Angebot.
Schneesicheres Langlaufvergnügen bequem mit den SkiWelt Bergbahnen erreichbar.

SÖLL:

  • Sunnseitrunde klein, 4 km, leicht
  • Schattseitloipe, 5 km, leicht
  • Panoramaloipe, 1,5 km, leicht
  • Knolln-Runde, 1 km, leicht
  • Verbindung nach Scheffau, 5 km, leicht
  • Sunnseitrunde groß, 8 km   


SCHEFFAU:

  • Dorfloipe, 1,2 km, leicht ( täglich bis 22°° Uhr beleuchtet)
  • Verbindung nach Söll, 3 km, leicht
  • Niederachen, 1 km, leicht   


ELLMAU:

  • Kaiserloipe, 10 km, leicht/mittel
  • Bichlloipe, 2,5 km, mittelschwer
  • Dorfloipe, 1 km, leicht


GOING:

  • Blattl Loipe, 1,2 km, leicht (Übungsloipe)
  • Dorfloipe, 4 km, leicht
  • Schwenter Loipe, 9 km, mittelschwer
  • Aschauer Loipe, 3,4 km, mittelschwer
  • Römerhof Loipe, 8,2 km, mittelschwer
  • Fritzen Loipe, 3,7 km, mittelschwer

Zurück

 
 
Buchen Anrufen Mail Anfrage