Wendelin der Wasserfloh begleitet euch durch die BergWelt

Wendelin der Wasserfloh 
Wendelin Wasserfloh begleitet euch durch die BergWelt Wilder Kaiser Brixental   Wendelin Wasserfloh beim spielen mit den Kindern am Wilden Kaiser  Familienurlaub in der BergWelt in den Kitzbüheler Alpen

 

 In einem dichten Tiroler Bergwald lag, versteckt zwischen mächtigen alten Lärchen, ein kleiner Tümpel. Die Tiere des Waldes kannten diesen gut, denn sie trafen sich dort immer zum Trinken.

Nach einer kalten und nassen Woche, kam eines schönen Tages endlich die Sonne wieder heraus. Die Tropfen an den Nadelbäumen funkelten wie unzählige Edelsteine. Fröhliche Kinder spielten in der Nähe des Tümpels.

Da trat das Reh Ricarda ans Ufer und nahm einen großen Schluck Wasser. Gerade als es wieder das Maul voll nahm, kreischte jemand ganz erschreckt, als ob es um sein Leben ginge. „Hilfe, Hilfe! Schluck mich nicht. Lass mich bitte raus“, schrie jemand. Wie aus dem Boden gewachsen, erschien ein Bub am Ufer und befahl dem Reh Ricarda:“ Spuck sofort das Wasser wieder aus, denn du hättest beinahe meinen Freund Wendelin verschluckt..

Wollt Ihr mehr erfahren, dann kommt in die BergerlebnisWelten der BergWelt Wilder Kaiser Brixental!

Geschichte Wendelin Wasserfloh

 

Übernachten Zimmer-Appartement Restaurant Bärnstatt

 
Buchen Anrufen Mail Anfrage